Startseite > Meine Angebote > Seminare > Movement Dynamics

Movement Dynamics

(als persönliches Bewegungserlebnis:)

"Movement Dynamics ist der Herzkurs der Edukinestetik", sagt seine Begründerin Sunny Mellow.
Dieses Tagesseminar ist für alle gedacht, die neue Brain Gym® und weitere kinesiologische Übungen kennenlernen wollen oder schon kennen, aber über einen intuitiven Zugang neu für sich entdecken möchten.
Im ersten Teil des Seminars werden ca. 60 Übungen spielerisch in einem sanft fließenden Bewegungsablauf miteinander kombiniert, wobei im Gegensatz zur üblichen Lern- und Lehrstrategie der Schwerpunkt hierbei auf dem Bewegungserlebnis an sich liegt. Das heißt konkret, dass die einzelnen Bewegungsabläufe nur soweit angeleitet werden, wie es das Erlernen erfordert. Im Übrigen ermöglicht die sogenannte Körperintelligenz das Erfassen und Ausführen der Übungen, ohne den Kopf bemühen zu müssen und fördert so die Fähigkeit der Körperwahrnehmung. Ziel dieses ca. 90-minütigen Bewegungsexperiments ist ein dynamischer Bewegungsfluss. Dieser zeichnet sich aus durch Leichtigkeit in der Bewegungsausführung und -steuerung in Kombination mit gutem Bewegungs- und Rhythmusgefühl, verbesserter Atmung, Haltung, Ausdauer und einer gestärkten Fein- und Ganzkörperkoordination.
Teil zwei ermöglicht einen körperbetonten Zugang zu den drei Edukinestetik-Dimensionen, die zentrale Voraussetzung für leichtes Lernen und intelligentes Handeln sind. Über spielerische Bewegungserfahrung wird die jeweilige Funktion von Kommunikation, Zentrierung und Fokussierung auf Körperebene erfühlt und erforscht, um besser mit dem Denken integriert werden zu können.
Theoretische Hintergründe zu den Übungen werden bei Bedarf vermittelt.
Musik mit hoher Energie unterstützt den Kursablauf.

Voraussetzung: Edukinestetik- Einführungskurs bzw. Grundkenntnisse

Termine auf Nachfrage